Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Termine Infos für Eltern von Viertklässlern Corona & Lernen mit Rückenwind Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles

Vorlesetag in der Bibliothek

Vorlesen – für viele ist das ein ganz tolles Ereignis; für den, der liest, aber auch und vor allem für denjenigen, der zuhören darf. Und weil dem so ist, haben unsere fünften Klassen am bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. Frau Bruckner, Leiterin der Stadtbibliothek, Zweigstelle Feudenheim, hatte uns klassenweise eingeladen und sich etwas Besonderes einfallen lassen: eine Bookdating Show. Fünf Bücher standen zur Auswahl und die Schüler:innen hatten zu entscheiden, aus welchem am Ende ausführlich vorgelesen wird. In einer ersten Runde wurden Punkte für das Cover vergeben. Danach wurde der Klappentext vorgelesen und erneut durften die Fünfer für ihren Favoriten stimmen – und waren dabei natürlich nicht an das Werk gebunden, für welches sie im ersten Durchgang votierten. Hat sich der erste Eindruck bestätigt? Als aus jedem Werk ein kürzerer Auszug vorgelesen worden war, schritten wir zur finalen Abstimmungsrunde. Wer sollte der Sieger sein, aus welchem Frau Bruckner mit geübter Stimme noch einmal ein paar Seiten zum besten gab? Und der Sieger hieß Die Duftapotheke - die Stadt der verlorenen Zeit von Anna Ruhe. Im Anschluss daran stöberten die Fünfer noch ein paar Minuten in der Bibliothek.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Bruckner für die tolle Aktion am Vorlesetag.