Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Corona & Lernen mit Rückenwind Termine Infos für unsere neuen Fünftklässler Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles
Siegerehrung der Teilnehmer am Problem des Monats
In diesem Jahr ersetzten die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe Buchstaben in Rechnungen durch Zahlen, fanden heraus, wie viele Dreiecke man mit vier Geraden erhalten kann oder welche Ansichten eines Würfels zu einem Netz passen.
Landesfinale von JtfO Feldhockey im WK III
Nach dem 1. Platz der Mädchen beim Regierungspräsidiumsfinale stand fest, dass sie sich für das Landesfinale in Stuttgart qualifiziert hatten.
Anders sah es zunächst bei unseren Jungs aus. Da allerdings eine Mannschaft ihre Teilnahme absagen musste, wurden sie gefragt, ob sie nachrücken möchten. Obwohl einige Jungs der Mannschaft nur im Sportunterricht Erfahrungen in dieser Sportart gesammelt hatten, wollten sie sich dieser Herausforderung gerne stellen.
Juli 2022 Landesfinale JtfO Leichtathletik
Nach dem dritten Platz unserer Leichtathletik-Mädels in Mannheim kam Anfang Juli recht überraschend die Nachricht, dass sie sich mit 4972 Punkten als achtbeste Mannschaft für das Landesfinale in Konstanz qualifiziert hatten. Nach kurzer Rücksprache stand fest, dass wir alle gerne die lange Fahrt nach Konstanz aufnehmen wollten, um uns dort erneut mit anderen Mannschaften zu messen.
Unser Grünes Klassenzimmer
Nach vier Jahren haben wir es zurück: unser grünes Klassenzimmer. Wegen Umbauarbeiten mussten die Realschule Feudenheim und das Feudenheim-Gymnasium lange Zeit darauf verzichten. Nun freuen sich Schüler:innen und Lehrer:innen wieder darauf, an frischer Luft die eine oder andere Unterrichtsstunde verbringen zu können.
Sportfest
Am 25.07.2022 fand unser Sportfest gemeinsam mit der Realschule im Herzogenriedpark statt. Dazu trafen sich alle Klassen mit ihren Klassenlehrer:innen vor dem Park. Dann ging es mit Sammeltickets hinein. Zuerst gab es eine gemeinsame Aufwärmübung und danach durften die Schüler:innen in Kleingruppen Sportstationen besuchen.
Seilgartenbesuch der Klasse 8a
Am 08.07. haben wir (Klasse 8a vom Feudenheim Gymnasium) den Seilgarten „just try it“ besucht.
Der Treffpunkt war um 8:30 Uhr im Seilgarten. Manche von uns sind mit dem Fahrrad gefahren, andere haben die Straßenbahn genommen. Als alle angekommen sind, haben wir unsere Trainer kennengelernt und eine kurze Einführung bekommen.
Einschulung der neuen Fünftklässler
Der Unterstufenchor sang, das Vor-Orchester spielte, der Freundeskreis verteilte Turnbeutel und Brezeln, die angehenden Klassenlehrer:innen riefen die Namen freudig der versammelten Menge entgegen, die Gerufenen schritten unter Applaus durch die Mitte des Saales und bekamen auf der Bühne der Feudenheimer Kulturhalle bunte Fähnchen überreicht, mit denen sie den Eltern fröhlich winkten.
Sporttag mit Sponsorenlauf: Das FGM läuft miteinander füreinander!
Am Montag den 25.07.2022, 9 Uhr bis 11 Uhr, wird wieder für alle der Sporttag der Feudenheimer Schulen im Herzogenriedpark stattfinden. Es wird neben vielen weiteren Stationen auch eine Laufstation geben, die der Ankerpunkt des Sponsorenlaufs 2022 sein wird.
Explore Science - Ein Ausflugbericht der Klasse 5a
Naturwissenschaftlichen Erlebnistage in Mannheim: Wir, die Klasse 5a, waren bei Explore Science im Luisenpark. Das Thema in diesem Jahr war DIGITALE WELTEN. Wir trafen uns im Klassenzimmer und wurden dort in Gruppen aufgeteilt. In diesen Gruppen durften wir uns im Luisenpark alleine - ohne Lehrer- bewegen.
Regierungspräsidiumsfinale Jugend trainiert für Olympia im Feldhockey
Das Turnier Jugend trainiert für Olympia der Mädchen und der Jungen WK IV im Feldhockey fand am Freitag, dem 8. Juli, beim Mannheimer Hockeyclub statt.
Für das Turnier der Mädchen hatten sich fünf, für das der Jungen nur drei Mannschaften angemeldet. Bei beiden spielte jeder gegen jeden.
Projekttag China
Deutsche (und EU-) Chinapolitik zwischen Werten und Interessen
Die jüngsten Entwicklungen (Stichworte: Ukraine-Krieg, kritische Rohstoffe, Menschenrechte, Corona, Lieferkettenprobleme) haben die deutsche Sicht auf China verändert. Befinden wir uns vielleicht an einem Wendepunkt in den deutsch-chinesischen Beziehungen, dessen Bedeutung uns erst in Zukunft klar sein wird?
Regierungspräsidiumsfinale von JtfO Feldhockey im WK III
Ebenfalls am 11.07.2022 traten die Jungs des FGM im WK III das Turnier von JtfO im Feldhockey an. Bei optimalem Wetter und nassem Kunstrasen wurde aufgrund von mehreren Absagen kurzfristig entschieden, dass jede Mannschaft gegen jede spielen sollte.
Regierungspräsidiumsfinale von JtfO Feldhockey im WK III
Die Hockey-Mädchen des FGM belegten am 11.07.2022 bei Jugend trainiert für Olympia den 1. Platz. Nach der Gruppenphase zogen sie ins Halbfinale ein und gewannen dort gegen Heidelberg.
Lesenacht am FGM
Kennt Ihr den Film „Nachts im Museum“?
So ähnlich haben wir uns gefühlt, als wir am 14. Juli 2022 in der Schule übernachtet haben.
Zu unserer Lesenacht trafen wir uns mit Frau Eisel und Frau Botz um 19:00 Uhr im Klassenzimmer. Zuerst haben wir gemeinsam Spaghetti gekocht und anschließend die erste Runde Buchvorstellungen in Angriff genommen.
Exklusiv noch vor der Schließung: Die 7a erhält Einblicke hinter die Kulissen des NTM
Am 19. Juli 2022 erhielten wir durch den Vater einer Mitschülerin die Möglichkeit, noch einmal hinter die Kulissen des NTMs sowie des Studio Werkhauses zu schauen, bevor Schauspiel und die Oper wegen der überfälligen großen Renovierungsarbeiten für mind. drei Jahre ihre Pforten schließen.