Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Termine Portrait Leitbild Fächer und -verbünde Profile Digitalität Beratung und Information Hausaufgabenbetreuung Aktivitäten von Kl. 5 bis 10 Berufliche Orientierung Stundentafel Hausordnung Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Sekretariat Hausmeister Elternbeirat SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunst und Kultur Mehrtägige Fahrten Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles

Landheim der Klasse 6b in Hochspeyer

Als der Bus am 13. Oktober Richtung Hochspeyer los fuhr, war es für viele Schüler und Schülerinnen das erste Landheim, da durch die Pandemie solche Veranstaltungen bislang schlichtweg nicht möglich waren. Umso mehr freuten wir uns, als wir aufgeregt die Jugendherberge bezogen und das weitläufige Gelände erkundeten. Wir erlebten drei wundervolle Tage mit „Waldart“ Challenge, einer Rallye und dem gemeinsamen Spieleabend. Unsere Angst zu überwinden galt es in schwindelerregender Höhe beim Klettern am „Monkeytree“ und wir genossen das Zusammenwachsen der Klasse während vieler Teambildungsspiele. Zum krönenden Abschluss gruselten wir uns alle noch ein bisschen bei einer Nachtwanderung unter sternenklarem Himmel und Vollmond. Hygieneregeln und Spaß haben, Abstand halten und doch ein Gruppengefühl erfahren... geht das überhaupt? Wir sagen „ja“ und würden jederzeit wieder fahren!

(Klasse 6b mit den Lehrerinnen Alexandra Vázquez Custodio und Sonja Herré)