Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Corona & Lernen mit Rückenwind Termine Infos für unsere neuen Fünftklässler Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles

Erfolgreiche DELF-Prüfung am FGM

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen – einem schriftlichem und einem mündlichen. Es wurden alle vier Kompetenzbereiche (Leseverstehen, Hörverstehen, Texte schreiben und Konversation) geprüft, die wir über die Jahre erlernt haben. Zwischen der schriftlichen und anschließend mündlichen Prüfung hatten wir im Unterricht und zuhause genügend Zeit, um uns vorzubereiten. Am Ende der bestandenen Prüfung bekommt man ein international anerkanntes Zertifikat, das bescheinigt, dass man das Niveau B1 im Französischen erfolgreich erreicht hat. Im Dezember 2021 war es endlich soweit. Nach mehreren Monaten des Wartens sind die Zertifikate mit der Post angekommen und Herr Halfar konnte sie uns überreichen.
Ich persönlich finde es sehr wichtig die Sprache und Kultur eines unserer Nachbarländer zu kennen. Und ich freue mich, dass unsere Schule neben dem Angebot eines Schüleraustausches mit der Abnahme der DELF Prüfung uns zudem ein Studium im französischsprachigen Ausland ermöglicht. Mit Sprachniveau B1 kann man sich über Tätigkeiten, Schule, Studium und Arbeitsbelange unterhalten. Man kann über Erlebtes erzählen und über Erfahrungen sprechen.
Die Vorbereitungen zur DELF-Prüfung haben mich in meinen Sprachkenntnissen weitergebracht und meine Hemmschwelle sich in der Sprache zu unterhalten herabgesetzt. Rückblickend hat es trotz der Arbeit, des Stresses und der Aufregung viel Spaß gemacht.
Das Angebot der DELF-Prüfung empfinde ich als wichtigen Baustein des Bildungsangebots unserer Schule.

Lilli Allert (Februar 2022)