Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Termine Infos für Eltern von Viertklässlern Lernen mit Rückenwind Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium ÖPR Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles

Reichlich Bestplatzierungen bei Kunstwettbewerb

In den vergangenen Wochen haben wir im Kunstunterricht Architekturmodelle gebaut – passend zum Thema „Leben zwischen Himmel und Erde“ des trinationalen Schülerwettbewerbs Oscar, welcher vom „Europäischen Architekturhauses – Oberrhein“ jährlich veranstaltet wird. Es sind dabei sehr unterschiedliche, überzeugende räumliche Visionen entstanden, wie ein Leben in den Lüften in Zukunft aussehen könnte.
Am Montag, den 06.05.2024 fand im Technischen Rathaus in Mannheim die Preisverleihung in einem feierlichen Rahmen statt und unsere stark besetzte Feudenheimer Delegation aus Schülern, Lehrern und Familienangehörigen freute sich riesig, über die Preisträger aus unseren Reihen: aus der Klasse 8a gewannen Miro Endreß und Jasper Henschel (1. Preis) sowie Mila Krause und Maria Schreiber (Jurypreis); aus der Klasse 10b hat Elly Endreß mit ihrem Baumhaus einen ersten Preis erzielt und aus dem BK-LK der K1 wurde die Arbeit von Sofia Seifert mit dem Jurypreis ausgezeichnet. Wer nun neugierig geworden ist, kann alle eingereichten Schülerarbeiten noch bis zum 17.5.24 im Foyer des Rathauses bestaunen.