Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Termine Infos für Eltern von Viertklässlern Corona & Lernen mit Rückenwind Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Aktuelles

Kursfahrt ins schöne Wien

Nachdem in den letzten beiden Jahren aufgrund von Corona keine Studienfahrten ins Ausland möglich waren, durfte unsere Kursstufe nun als erste wieder eine Woche gemeinsam in der Hauptstadt unseres Nachbarlands Österreich verbringen. Am frühen Sonntagmorgen ging es los, mit der Bahn erreichten wir problemlos unseren Zielort und konnten so den restlichen Abend für einen Ausflug auf den seit 1766 existierenden Prater nutzen.
Die nächsten Tage füllten sowohl kulturelle als auch freizeitliche Aktivitäten, d.h. neben zahlreichen Museen und Kulturstätten, wie dem Sisi-Museum in der Wiener Hofburg, Schloss Schönbrunn oder einem Besuch im Burgtheater, standen auch eine Schifffahrt über die Donau, ein Besuch auf dem Naschmarkt, gemeinsame Abende mit Mitschülern und Lehren und zusätzliche Freizeit auf unserem Programm.
Unter anderem nahmen wir auch an einer Führung über den Zentralfriedhof teil, bei der uns unsere Guides morbide Mythen über Klappsärge und die verschollenen Knochen Mozarts erzählten.
Auch im "Haus der Musik" gab es einiges zu sehen. In einem der vielen interaktiven Räume wurden wir beispielweise selbst zum Dirigenten.
Insgesamt wuchsen wir so durch diese Reise in unserem letzten Schuljahr noch ein Stück enger zusammen, bevor wir dann schließlich nach unserem Abitur alle getrennte Wege einschlagen werden.