Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Corona & Lernen mit Rückenwind Termine Infos für unsere neuen Fünftklässler Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Deutsch

Fächer: Deutsch

Das Fach Deutsch genießt bei uns am Feudenheim-Gymnasium einen besonderen Stellenwert. Dies wird schon zu Beginn der Sekundarstufe I deutlich, wenn Deutsch in Klasse 5 fünfstündig unterrichtet wird. Üblicherweise ist es auch der Deutschlehrer, der in der Eingangsklasse der Orientierungsstufe den Basiskurs Medienbildung unterrichtet. Für diejenigen, denen Unterstützung beim Übergang aufs Gymnasium guttut, haben wir in Klasse 5 eine Stunde Förderunterricht in kleinerer Gruppe im Angebot.

Das wichtigste Anliegen der Deutsch-Fachschaft ist die souveräne Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift durch unsere Schülerinnen und Schüler, zumal dies die Grundlage für ein erfolgreiches Beschreiten des gymnasialen Bildungswegs darstellt und für die eigenverantwortliche Lebensführung und -gestaltung nach der Schulzeit von größer Wichtigkeit ist. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Sensibilisierung für einen sprachlich wertschätzenden Umgang mit- und untereinander. Das Wecken und Aufrechterhalten von Faszination für und Neugier an Literatur in ihren zahlreichen Erscheinungsformen vervollständigt die Liste der zentralen Anliegen.

Neben dem klassischen Unterricht dienen zahlreiche besondere Aktivitäten und Angebote dem Erreichen dieser Ziele: Besuche des Nationaltheaters, Begegnungen und Lesungen mit Autoren und Erzählkünstlern, Theaterstücke im eigenen Haus, ein sehr enger Kontakt zur Stadtbibliothek, Teilnahme an Wettbewerben, Vorlesetage, Lesescouts – all dies schafft Raum und Möglichkeiten für eine lebhafte Auseinandersetzung mit der deutschen Sprache.

Ansprechpartner: Sebastian Elvers
Kontakt:

Besonders Erwähnenswertes

Ausstellung von Leserollen in der Bib
Leseprojekt in Klasse 5: "Lies mich!"
Neo A.: Jury-Mitglied "Feuergriffel '21"
Empfehlungen des Leseclubs (Plakat)
Vorlesewettbewerb 2021