Willkommen Unsere Schule
>
Unsere Schule Aktuelles Corona & Lernen mit Rückenwind Termine Leitbild Portrait Fächer und -verbünde Profile Digitalität Stützpunktschule für Molekularbiologie Beratung und Information Oberstufenberatung Hausaufgabenbetreuung Berufliche Orientierung Haus- und Läuteordnung
Am Schulleben Beteiligte
>
Am Schulleben Beteiligte Schulleitung Kollegium Beratungslehrerin Sekretariat Hausmeister Eltern am FGM SMV Freundeskreis Cafeteria Kooperationspartner Alumni
Unser Schulleben
>
Unser Schulleben Arbeitsgemeinschaften Austauschprogramme Exkursionen und Fahrten Feste und Konzerte Fördern und Würdigen Kunstwerk des Monats Kunst und Kultur Praktika Prävention und Gesundheit Projekttage Schülerzeitung Sommerkonzerte und Talentschuppen Wettbewerbe
Archiv Kontakt
Feudenheim-Gymnasium
Liebe Eltern,

es ist schön, dass Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Kind an unserem Feudenheim-Gymnasium anzumelden. Falls es um eine Neuanmeldung im Rahmen eines Schulwechsels geht, kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat: . Wir besprechen dann das weitere Prozedere mit Ihnen.

Ist Ihr Kind in der vierten Klasse und steht vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule, gelten die nachstehenden Informationen.

Die Anmeldung der neuen Fünftklässler kann in der Zeit vom Montag, den 7. März 2022, bis Donnerstag, den 10. März 2022, zwischen 7.30 Uhr und 16 Uhr auf unterschiedlichen Wegen erfolgen:

  • telefonisch unter 0621 293 8413 oder 0621 293 8083,
  • elektronisch an oder
  • persönlich im Sekretariat (1. OG, links, zweite Tür links). Der Weg wird an diesen Tagen ausgeschildert sein.

Falls Sie persönlich vorbeikommen und auch die Chance auf ein Gespräch mit einem Mitglied der Schulleitung wahrnehmen möchten, bitten wir Sie, vorher einen Termin mit dem Sekretariat (0621 293 8413) zu vereinbaren.

Auch für all diejenigen, die von der telefonischen oder der elektronischen Anmelde-Möglichkeit Gebrauch machen, gilt, dass wir dennoch nachstehende Unterlagen - teilweise im Original - vollständig benötigen. Diese können Sie bitte in den Briefkasten (Eingang Peter-und-Paul-Straße) einwerfen, uns per Post (es zählt der Posteingang!) zustellen oder Sie kommen einfach kurz ins Sekretariat hoch (ohne Termin) und geben die Unterlagen persönlich ab. Dabei könnte man diese auch gleich auf Vollständigkeit überprüfen und den Masernschutz durch Vorzeigen des Impfausweises im Original nachweisen. Für diejenigen, die die Unterlagen nicht persönlich abgeben, gilt, dass der Nachweis des Masernschutzes auch in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien erfolgen kann.

Für die Anmeldung Ihres Kindes benötigen wir die folgenden Unterlagen:

Formulare der Grundschule zur "Anmeldung an der weiterführenden Schule":

  • Blatt 3: Grundschulempfehlung (Original)
  • Blatt 4: Formular für die Anmeldung (Original)

  • die Geburtsurkunde oder den Pass Ihres Kindes (in Kopie)

Der Masernschutz ist durch das Vorzeigen des Originaldokumentes, in den meisten Fällen ist das der Impfausweis, nachzuweisen.

Für geschiedene oder getrennt lebende Eltern gilt:

  • Vorlage der Einverständniserklärung bei gemeinsamem Sorgerecht
  • Vorlage der Sorgerechtsbescheinigung bei alleinigem Sorgerecht

Das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular unseres FGM, das wir zum Herunterladen hier zur Verfügung stellen.
Da unser Schulfest mit Infoveranstaltungen nicht wie geplant am Samstag, den 19.2., wird stattfinden können, haben wir uns alternative Wege der Information überlegt. Schauen Sie dort gerne vorbei.

Weitere Informationen für Eltern von Viertklässlern sind hier zu finden.