Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Lateinisch sprechen

Dialoge aus AlltagDie Arbeitsgemeinschaft "Lateinisch sprechen" ist für Schülerinnen und Schüler gedacht, die Freude daran haben, eine (nur scheinbar) tote Sprache gemeinsam zum Leben zu erwecken. Wir sind eine Gruppe von zehn "Römerinnen und Römern" und treffen uns einmal in der Woche, um in dieser Zeit möglichst viel Lateinisch miteinander zu sprechen.

Szenisches SpielWir üben zunächst einfache Formen des alltäglichen Gesprächs, wie zum Beispiel Begrüßung und Abschied, Redewendungen über Wetter und Wohlbefinden sowie kurze Erzählungen über Erlebnisse auf Reisen oder die eigene Freizeitgestaltung. Ein paar lateinische Schimpfwörter haben wir auch schon gelernt. Als fortgeschrittene Latein-Sprecher halten wir bereits kurze Reden auf Latein und spielen selbstgestaltete Dialoge zu antiken Mythen vor.

Zwei Römerinnen im StreitgesprächAlle, die Lust haben, Latein als lebendige Sprache kennen zu lernen, sind uns herzlich willkommen! Und dabei ist es ganz gleichgültig, ob man schon viel, wenig oder vielleicht noch gar kein Latein kann. Semper gaudemus vos videre - Wir freuen uns auf euch!

Mittwoch: 13.50 bis 14.35 Uhr, Raum 237.

 

Bildergalerie "Lateinisch sprechen"


Sie befinden sich hier: