Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Erzählstunde mit Mehrdad Zaeri

Wer nicht weiß, was ein Erzählkünstler ist, der muss unbedingt Mehrdad Zaeri erleben.
Denn dieser wunderbare Erzähler erschafft aus Wörtern Kunst und erzählt dabei so eindringliche Geschichten, dass alle kleinen und großen Zuhörer vollkommen in diese hinein gesogen werden.
So erging es auch den Schülerinnen und Schülern der fünften und sechsten Klassen des FGM bei dem Besuch von Herrn Zaeri in der Zweigstelle der Stadtbücherei bei uns in Feudenheim.
Zunächst erklärte der Kinderbuchillustrator und freischaffende Künstler, wie er als Kind aus seiner Heimat, dem Iran, mit seiner ganzen Familie fliehen musste - nur mit den allernötigsten Habseligkeiten buchstäblich unter dem Arm. Dazu gehörte ein kleines Heftchen, in das er schon damals Bilder zu zeichnen begann. Heute begleitet ihn ein solches Buch zum Bildermalen auf allen seinen Reisen. Er illustrierte uns den Fluchtweg ganz einfach und anschaulich auf einem Plakat und wir konnten sehen, wie die spannende Reise bis nach Deutschland aussah - und das nur mit einem schwarzen Stift und ganz ohne Farben.
Anschließend sollten wir ihm ein Wort und eine Zahl nennen. Meine Gruppe entschied sich für das Wort Schule und die 7 und daraus zauberte er dann eine verrückte und lustige Geschichte, sodass man nur beim ganz genauen Hinschauen jetzt noch weiß, wo welcher Buchstabe steht und sich die 7 versteckt. Ein ganz tolles Erlebnis, bei dem Worte zu Kunstwerken und Geschichten wurden. Die Plakate signierte er auch noch für uns und wir durften sie im Klassenzimmer aufhängen! Vielen Dank an den Freundeskreis unserer Schule, der uns diesen tollen Vormittag ermöglicht hat.

Katja Eisel-Rebscher


Sie befinden sich hier: